Sie sind hier: Startseite

Kammerspiegel.de

Liste: Handeln schafft Zukunft


Besucher


 

 

Kammerspiegel.de

Liste: Handeln schafft Zukunft

 

2014: 12 Sitze im Wahlkreis Düsseldorf, 9 Sitze im Wahlkreis Köln. Wir sagen unseren Wählern: Danke!

 

Informationen zur Kammerwahl 2019

Bitte wählen Sie aus den Punkten im Menü!

Ausser unseren Zielen und einer Auflistung aktueller Themen finden Sie

  • eine Liste kompetenter Ansprechpartner
  • Ausschussmitglieder in der Kammer

Eilmeldung-Wahltermin

Berufsvertretung durch Kammerwahl

Sehr geehrte Kammermitglieder,
wenn wir als Ihre Vertreter in der Kammerversammlung Nordrhein uns heute persönlich, unmittelbar vor Abschluß der Wahlen zur Kammerversammlung, noch einmal an Sie wenden, verbinden wir damit die Hoffnung, dass Sie an der Wahl teilnehmen, sofern Sie das nicht schon getan haben. Wir haben eine Zusammenarbeit mit der Liste Die Schweigende M(ehrheit) ist DIE BASIS vereinbart. Die Wahlargumente unserer Kandidaten liegen Ihnen vor, wir setzen Schwerpunkte bei:

Mehr Sicherheit statt Spekulation im Versorgungswerk Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Aufstiegsmöglichkeiten für Mitarbeiter Durchsetzung von Zielen, die den Berufsstand erhalten

Damit wir Ihre Rechte in der Kammerversammlung wahrnehmen können, benötigen wir auch weiterhin eine entsprechende Anzahl von Sitzen in der Kammerversammlung, (2014 erhielten wir 34 von 121 Sitzen). Nur über Mehrheiten können wir zu Entscheidungen kommen, die unseren gemeinsamen Zielen entsprechen. Wir reden nicht nur über Transparenz, sondern wir leben diese auch. Hier auf unserer Homepage, unter den Menüpunkten Kandidaten und Zusammenarbeit, finden Sie persönliche Ansprechpartner, die Arbeitsschwerpunkte und Interessensgebiete unserer Kandidaten. Schauen Sie mal rein und entscheiden Sie selbst, welche Schwerpunkte Sie setzen.

Wir haben eine herzliche Bitte an Sie:

Überlassen Sie die Zukunft unseres Berufsstandes nicht den Berufsfremden!

Mit den besten Grüßen!
Inge Funke - Dr. Holger Goetzendorff
Fraktionsvorsitzende in der Kammerversammlung für: Die Schweigende M(ehrheit) ist DIE BASIS und Handeln schafft Zukunft 

Teilnehmer pochen auf Demokratieverständnis

Gestern fand im Kölner Brauhaus Sion ein Berufspolitisches Gespräch der Listen Schweigende M(ehrheit) ist DIE BASIS und Handeln schafft Zukunft statt, die bei den Kammerwahlen 2019 in Nordrhein kandidieren.
Besonderes Interesse fanden Fragen zur Berufspolitik sowie die Themen Digitalisierung und Versorgungswerk. Die Teilnehmer diskutierten die Auswirkungen des Apotheken-Stärkungs-Gesetzes, die Ausgestaltung des e-Rezeptes, die langfristige Sicherung der Altersversorgung und die anstehenden Kammerwahlen in Nordrhein.
Nach einer Mitteilung von Apotheke Adhoc vom 4. Juni 2019 werden sich „die Mehrheitsverhältnisse in der Kammerversammlung radikal verändern.“ Als Grund hierfür wird angegeben, dass viele Listen nicht mehr kandidieren. Es ist allerdings so, dass sich die Kandidaten der nicht mehr zur Wahl stehenden Listen auf andere Listen verteilt haben.
Auch die Behauptung, dass die Initiative Nordrhein „in der neuen Kammerversammlung eine dominierende Rolle spielen“ werde, kann nicht durch Fakten belegt werden. Die Wahlbeteiligung für alle Listen betrug am 4.6. im Wahlkreis Düsseldorf erst 23 %!
„Platzhirsch ist in beiden Wahlkreisen die Initiative Nordrhein“. Wer die Wahl gewonnen hat, ergibt sich erst nach der Auszählung der Stimmen am Wahltag.

Die Teilnehmer des berufspolitischen Gesprächs zeigten sich erstaunt über die einseitige Berichterstattung des Wahlerfolges einer bestimmten Liste.
Das Ergebnis der Wahl liegt in der Hand des Wählers, der aus zahlreichen Listenalternativen auswählen kann, so zu mindestens das Demokratieverständnis der Gesprächsteilnehmer.

Am 6. Juni wurde die Redaktionsleitung von Apotheke Adhoc über diese Ansicht informiert.

Lesen Sie den Kammerspiegel!

Hier geht es zur Wahlzeitung


Unser Flyer!

Seite 1 von 2

Kammerspiegel.de

Liste: Handeln schafft Zukunft